5 von 5 Sternen in 174 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Rouven Walter

Rouven Walter ist seit 2003 als Rechtsanwalt tätig, seit 2007 als Fachanwalt für Verkehrsrecht. Mit Engagement und Einfühlungsvermögen setzt er sich für Unfallopfer ein. Gemeinsam mit Dr. Dr. Wambach, Fachanwalt für Medizinrecht, betreibt er die bundesweit tätige Fachanwaltskanzlei für Personenschäden.

Haftungsverteilung bei Verkehrsunfall: Kollision zweier Motorräder innerhalb eines Motorradkonvois

Dieser Motorradunfall hat sich folgendermaßen zugetragen: Der Kläger fuhr bei einem Motorradausflug hinter dem Beklagten. An der Einmündung in eine Bundesstraße dachte sich der Kläger, dass er es noch schaffen würde über die Kreuzung zu fahren. Dabei ging er davon aus, dass sein Vordermann den gleichen Gedanken hatte. Dieser bremste …

Haftungsverteilung bei Verkehrsunfall: Kollision zweier Motorräder innerhalb eines Motorradkonvois mehr »

Erklärvideo: Hohes Schmerzensgeld – aber wie?

Hohes Schmerzensgeld – aber wie? Wir erklären Ihnen den prinzipiellen Ablauf vom Erstgespräch mit Ihnen, dem Antrag auf Schmerzensgeld, die Berechnung von Schmerzensgeld und Schadensersatz bis hin zur Auszahlung des Geldes an Sie. https://youtu.be/zA6e-GhivZk

Erklärvideo: Schmerzensgeld – wie viel erhalte ich?

Schmerzensgeld – wie viel erhalte ich? Wie wird Schmerzensgeld berechnet? Helfen Schmerzensgeldtabellen? Welche Faktoren spielen eine Rolle Sie sind Opfer eines ärztlichen Behandlungsfehlers oder wurden bei einem Verkehrsunfall verletzt? Sie fragen sich, wie hoch Ihr Schmerzensgeld sein könnte? https://www.youtube.com/watch?v=4ByU74-pat4

Erklärvideo: Haushaltsführungsschaden oft höher als das Schmerzensgeld!

Haushaltsführungsschaden oft höher als das Schmerzensgeld ! Wussten Sie, dass der Schadenersatz für den Haushaltsführungsschaden oft HÖHER als das Schmerzensgeld ist? Sie sind Opfer eines Arztfehlers oder wurden bei einem Verkehrsunfall verletzt? Sie können Ihren Haushalt nicht oder nur eingeschränkt führen? https://www.youtube.com/watch?v=9r1-YBPBSLU

Erklärvideo: Erwerbsschaden richtig berechnen!

Erwerbsschaden richtig berechnen! Sie sind Opfer eines ärztlichen Behandlungsfehlers oder wurden bei einem Verkehrsunfall verletzt? Dann entsteht häufig der sog. Erwerbsschaden für Angestellte bzw. Selbstständige. Aber was genau ist der Erwerbsschaden und wie wird der Verdienstausfall genau berechnet? Das alles erklären wir für Angestellte und Selbstständige in unserem YouTube-Erklärvideo. https://youtu.be/-j8SoUlsD7M

Erklärvideo: Mehrbedarfsschaden / Pflegekosten – Der höchste Schadensposten!

Mehrbedarfsschaden / Pflegekosten – Der höchste Schadensposten! Sie sind Opfer eines Unfalls oder Behandlungsfehlers? Wenn Pflegekassen nicht zahlen, muss Ihnen auch der sonstige Schaden ersetzt werden, der sogenannte Mehrbedarfsschaden: Heilbehandlungen Hilfsmittel (z.B. fortschrittliche Prothese oder einen Blindenhund) Fahrtkosten Umbaukosten (z.B. Treppenlift, behindertengerechter PKW) Pflegekosten (Heim oder zuhause) https://youtu.be/o9lFynZwwec

Wir erklären Schmerzensgeld und Schadensersatz mit Erklärvideos!

Videos für hohes Schmerzensgeld und Schadensersatz In unseren Videos zum Personenschadensrecht erfahren Sie, warum es sich auszahlt, einen spezialisierten Rechtsanwalt zu beauftragen, um hohes Schmerzensgeld und hohen Schadensersatz zu erlangen als Opfer eines Verkehrsunfalls oder Behandlungsfehlers (Ärztepfusch). Erwerbsschaden, Haushaltsführungsschaden und die Kapitalisierung von Schadensersatzansprüchen können nur Spezialisten fehlerlos berechnen.Die Erklärvideos …

Wir erklären Schmerzensgeld und Schadensersatz mit Erklärvideos! mehr »

14,- Euro Haushaltsführungsschaden in der Stunde bei Personenschäden

Sehr hübsch ist die Mühewaltung der Haushaltsführung in dem Schlager „Das bisschen Haushalt“ kundgemacht. Man könnte meinen, dass es von einem Richter geschrieben worden ist, der Schadensersatz für Haushaltsführungsschaden nur ausnehmend sparsam verteilt, weil er sich schon zu Hause in der Haushaltsführung nicht einmischt. Das Landgericht Oldenburg hat jetzt 14,- …

14,- Euro Haushaltsführungsschaden in der Stunde bei Personenschäden mehr »

Schmerzensgeld (100.000,- €) für Schockschaden beim miterlebten Tod eines Angehörigen

Irreversibles posttraumatisches Belastungssyndrom nach miterlebten Autounfall In diesem Fall ging es darum, dass die Klägerin bei dem von ihr miterlebten Autounfall und Tod ihres Ehemanns ein irreversibles posttraumatisches Belastungssyndrom erlitten hatte; außerdem stellten sich fortdauernde Depressionen ein. Üblicherweise gibt es in Deutschland beim Tod eines Angehörigen sehr wenig Schmerzensgeld in …

Schmerzensgeld (100.000,- €) für Schockschaden beim miterlebten Tod eines Angehörigen mehr »

Call Now Button Scroll to Top