Schmerzensgeld-Spezialisten
Dr. Wambach & Walter

Schmerzensgeldtabelle Knie

Dauerschäden (Kompartmentsyndrom)

Opfer: 51-jähriger Unternehmer
Grund: Durchtrennung der Kniearterie

Arzthaftung: die Durchtrennung der Kniearterie führte zu massiven Einblutungen, die Dauerschäden hervorriefen (Kompartmentsyndrom). Es folgten langwierige Heilbehandlungen mit mehreren Operationen und Revisionsoperationen. Es verblieben dauerhafte Lebensbeeinträchtigungen: bleibende Gehbehinderung, Spitzfußstellung und die Belastungsminderung des rechten Beins. Der 51-jährige Unternehmer musste seinen Beruf aufgeben.

Weiterführende  Informationen

Betrag*1

113.000 €

Fundstelle:
LG Darmstadt, Urteil vom 4.3.2010 – 3 O 420/08

Nutzen Sie den kostenlosen Erstkontakt!

Rufen Sie uns UNVERBINDLICH an oder mailen Sie uns!

Wir besprechen mit Ihnen die Situation und geben Ihnen eine grobe Einschätzung..

Call Now Button Scroll to Top