Wer Chefarztstandard kauft muss auch Chefarztstandard erhalten

Wer Chefarztstandard kauft muss auch Chefarztstandard erhalten

In dem am 19.07.2016 ergangenen Urteil (VI ZR 75/15) nimmt der Bundesgerichtshof (BGH) zu grundlegenden Fragen des Selbstbestimmungsrechts Stellung. Der Patient hatte sich an der Hand operieren lassen. Vertraglich vereinbart war Chefarztbehandlung; bekommen hat er Oberarztbehandlung. Die Hand war nach der Operation dauerhaft schwer geschädigt. Fest steht: Für die vom …

Wer Chefarztstandard kauft muss auch Chefarztstandard erhalten mehr »